Nach bundesweiter Razzia: Terror-Verdächtiger war offenbar in Syrien

„Nach der Razzia gegen eine mutmaßliche Terrorzelle will die Berliner Polizei ein Foto veröffentlichen, dass die militärische Ausbildung eines der Verdächtigen in Syrien belegen soll. Nach Informationen des „Spiegel“ posiert der Verdächtige auf einem der Bilder neben Leichen.“  (…)

http://www.haz.de/Nachrichten/Politik/Deutschland-Welt/Terror-Verdaechtiger-war-offenbar-in-Syrien

http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Uebersicht/Das-Terrorverdaechtige-Abbas-A.-den-das-SEK-in-Hannover-suchte

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.