Neue Einigung der Länder an der Balkanroute

„Die an der Balkanroute gelegenen Staaten Mazedonien, Serbien, Kroatien, Slowenien und Österreich verständigten sich darauf, aus Griechenland kommende Asylbewerber in Züge zu setzen und zur deutschen Grenze zu transportieren.“

http://www.freiewelt.net/nachricht/asylbewerber-sollen-in-direktzuege-nach-deutschland-10065574/

Es kommentiert:

19.02.2016 – 16:16

So also sieht die Verringerung von Flüchtlingszahlen aus. Abholen, im Zug…

Jetzt sollte endlich jedem klar werden,
DAS IST SO GEWOLLT!
IHR WERDET VORSÄTZLICH AUSGEDÜNNT!
Und wenn es nicht mehr rückgängig gemacht werden kann kommen dann die Aktionen der Politiker.
Es ist keine Unfähigkeit, es ist ein VERBRECHEN.

Aufwachen…