Medienspiegel

Österreich glaubt Merkel nicht mehr und baut Grenz-Zaun gegen Italien

Der österreichische Bundeskanzler glaubt Angela Merkels Mantra vom Schutz der EU-Außengrenzen nicht mehr und lässt einen Grenzzaun am Brenner gegen Italien errichten. Die Österreicher sind besonders verärgert, weil Deutschland seit Wochen klammheimlich Wirtschaftsflüchtlinge an der bayrischen Grenze zurückführt.

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/02/14/oesterreich-glaubt-merkel-nicht-mehr-und-baut-grenz-zaun-gegen-italien/

Erdogan droht Merkel mit hunderttausenden neuen Flüchtlingen

Die Türkei will ihre Angriffe gegen die Kurden in Syrien fortsetzen. Der türkische Außenminister warnte in einem Telefonat Bundeskanzlerin Angela Merkel vor einer „neuen Welle hunderttausender Flüchtlinge“. Die Regierung Erdogan ist die letzte Hoffnung Merkels zur Lösung der Flüchtlingskrise.

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/02/14/erdogan-droht-merkel-mit-hunderttausenden-neuen-fluechtlingen/

Osteuropäer stellen sich gegen Angela Merkels Flüchtlingspolitik

Die osteuropäischen Staaten der sogenannten Visegrad-Gruppe werden am Montag einen Alternativ-Plan gegen Angela Merkels Flüchtlingspolitik beraten. Er löst das Problem allerdings auf Kosten Griechenlands. Die EU treibt weiter auf einen fundamentalen Konflikt zu, an dessen Ende die Spaltung stehen könnte.

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/02/14/osteuropaeer-stellen-sich-gegen-angela-merkels-fluechtlingspolitik/

Kommentar GB:

Die Immigrationspolitik von Angela Merkel steht allem Anschein nach ganz kurz vor dem endgültigen Scheitern. Das war´s dann. Aber wer wird den Karren wieder aus dem Dreck ziehen, wer?