Medienspiegel

Putzfrau zerstört Installation in Mannheimer Kirche

So ein Chaos hier: Eine Putzfrau in Mannheim verwechselte Kunst mit Müll – und so landeten Teile einer Installation in der Tonne. Die Künstlerin reagierte souverän.

http://www.spiegel.de/karriere/berufsleben/putzfrau-zerstoert-kunstwerk-in-mannheimer-kirche-a-1075479.html

Kommentar GB:

Dass einer Putzfrau alles als Müll vorkommen muß, was nicht offensichtlich kein Müll ist, das liegt doch auf der Hand und kann nicht vorgeworfen werden. Das ist eben ihre „berufsbedingte Deformation“, so wie sie sich, so oder so, auch woanders auszubilden pflegt.

Immerhin ist der Vorgang nicht ohne Komik. Und das ist immerhin auch etwas.