Medienspiegel

Säuglinge: Muttermilch ist furchtbar out

Veröffentlicht

In armen wie in reichen Länder stillen nur noch wenige Frauen. Auch weil Kunstmilch-Hersteller immer aggressiver werben. Ärzte prangern das nun an – denn Stillen nutzt Mutter und Kind.

20.02.2016, von Martina Lenzen-Schulte

http://www.faz.net/aktuell/wissen/mensch-gene/muttermilch-ist-furchtbar-out-dabei-nutzt-stillen-mutter-und-kind-14072273.html

Kommentar GB:

Nicht zu stillen ist ein erster sehr schwerer Fehler. Und jeder kann das wissen.

Ein zweiter, ebenso schwerer Fehler ist die Betreuung von unter Dreijährigen in Kindertagesstätten.

Auch das kann jeder wissen. Das ist wissenschaftlich state of the art.

Für beide Fehler gibt es keine Entschuldigungen.