Saudi-Arabien sichert sich in den USA riesige Ackerflächen

Wegen extremen Wassermangels verbietet Saudi-Arabien die heimische Landwirtschaft. Die saudischen Agrarkonzerne weichen ausgerechnet ins dürregeplagte Kalifornien aus und kaufen Ackerland im großen Stil. Die US-Farmer kritisieren die Ausbeutung ihrer Wasserreserven.

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/02/06/saudi-arabien-sichert-sich-in-den-usa-riesige-ackerflaechen/

Kommentar GB:

Man schaue sich das Bild an: das Bündnis von Drohne und Schwert.

 

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.