Über Sprachverrückte

Studenten oder Studierende?

Babylonische Sprach­verwirrung im Gender­land

Im Genderwahn haben die Sprachreformer vergessen, dass das grammatikalische Geschlecht und das biologische zwei verschiedene Dinge sind. Dennoch sehen sie darin eine Form der Unterdrückung.

http://www.freiewelt.net/reportage/babylonische-sprachshyverwirrung-im-gendershyland-10065606/

Kommentar GB:

Ich kann leider nichts daran ändern, dass andere (sprach-)verrückt geworden sind.

Aber sich freiwillig an diesen Verücktheiten beteiligen? Nein!