Medienspiegel

US-Armee verschifft 5.000 Tonnen Munition nach Deutschland

Veröffentlicht

Deutsche Wirtschafts Nachrichten | 26. Februar 2016  |

Die US-Militär hat offenbar 5.000 Tonnen Munitionon nach Deutschland geliefert. Die Ausrüstung soll die US-Armee in Europa für ihre Missionen erhalten. Als Grund wird ein aggressiver auftretendes Russland genannt.

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/02/26/us-armee-verschifft-5-000-tonnen-munition-nach-deutschland/

EU-Botschafter: Spaltung der EU war niemals das Ziel Rußlands

Der russische Botschafter bei der EU wünscht sich eine geschlossene und starke EU, die auch in der Welt eine größere Rolle spielen sollte. Er sieht Anzeichen einer Normalisierung des Verhältnisses der EU mit Russland.

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/02/26/eu-botschafter-spaltung-der-eu-war-niemals-das-ziel-russlands/