Medienspiegel

Vor erstem Besuch bei Merkel: Polnische Regierungschefin fordert Kurswechsel in Flüchtlingspolitik

Veröffentlicht

12.02.2016

„Das klingt nicht nach einem besonders harmonischen Treffen: Vor ihrem Antrittsbesuch steckt Polens Ministerpräsidentin Szydlo ihre Ansprüche ab und spart nicht mit Kritik.

Polens Ministerpräsidentin Beata Szydlo hat in der Flüchtlingskrise ein Umdenken gefordert. „Es zeigt sich, dass der eingeschlagene Weg nicht weiterführt. Wir brauchen eine Kehrtwende“, sagte sie vor ihrem Antrittsbesuch am heutigen Freitag in Berlin der „Bild“-Zeitung. Die Gefahr, die von der Einwanderungswelle ausgehe, sei unterschätzt und es seien Fehler gemacht worden. „Die Lage an den Außengrenzen der EU und auch in Deutschland ist außer Kontrolle geraten.“  (…)

Zum Artikel:

http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/europa/vor-erstem-besuch-bei-merkel-polnische-regierungschefin-fordert-kurswechsel-in-fluechtlingspolitik-14065908.html