Bericht: AfD will Beschneidungs-Verbot für muslimische und jüdische Jungen

von Christoph Asche AfD will Beschneidung muslimischer und jüdischer Jungen verbieten lassen Die Begründung: Es soll gegen die Menschenwürde verstoßen Minarette bezeichnet die AfD als „islamisches Herrschaftssymbol“ „Es ist eine Forderung, die für Wirbel sorgen dürfte: Die AfD will offenbar die Beschneidung jüdischer und muslimischer Jungen in Deutschland verbieten lassen. Das berichtet die „Bild“ und … Bericht: AfD will Beschneidungs-Verbot für muslimische und jüdische Jungen weiterlesen Weiterlesen