Medienspiegel

„Die ekelhaften Machenschaften Merkels“

Veröffentlicht

Immer deutlicher wird mit dem Türkei-Deal die Abhängigkeit der deutschen Kanzlerin von den USA. Es geht um das Öl und sonst nichts. Europa ist ihr egal. Staatliche Souveränität sieht anders aus. Viktor Orbáns Warnungen vor dem Milliardär George Soros sind berechtigt: Er lenkt die Kanzlerin wie eine Marionette. Europa – und das heißt vor allem Deutschland – wird in Zukunft 300.000 Migranten pro Jahr aufnehmen müssen. Die Masseneinwanderung geht jetzt erst richtig los. (…)

http://www.freiewelt.net/blog/die-ekelhaften-machenschaften-merkels-10065991/

und

Einwanderung: Merkel nach dem Deal „Europa wird das schaffen“

Wilders vor Gericht