Die Mega-Minorität beschwert sich mal wieder

Eklat in Kiel CDU-Ratsherr vergleicht Homosexuelle mit Alkoholikern Der Kieler CDU-Politiker Cetin Yildirim von Pickardt lehnt Regenbogenfahnen am Rathaus ab, weil man ja auch nicht für Dickleibige oder Alkoholkranke flaggen würde. http://www.queer.de/detail.php?article_id=25804 Kommentar GB: Vermutlich wäre eine solche Beflaggung rechtswidrig, abgesehen davon, dass sie lächerlich ist, was dem CDU-Politiker erfreulicherweise aufgefallen ist.     Weiterlesen