Geldpolitik: EZB-Entscheid – Negativzinsen können Depression in Europa auslösen

Die EZB steht vor der folgenschwersten Entscheidung ihrer Geschichte: Eine Zinssenkung in den Negativ-Bereich vermindert das Eigenkapital und das laufende Einkommen der Banken sowie die Risikofähigkeit aller Teile des Finanzsystems. Die Folge wäre ein Zombie-Finanzsystem, das die Euro-Zone sogar in eine Depression stürzen kann.

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/03/10/ezb-entscheid-negativzinsen-koennen-depression-in-europa-ausloesen/

EZB vor historischer Entscheidung: Deutschland hat keine Stimme

Die EZB dürfte nach Einschätzung von Beobachtern am Donnerstag die Negativzinsen verschärfen. Bei der vielleicht wichtigsten Sitzung der Euro-Zone darf Bundesbank-Präsident Jens Weidmann nicht mitstimmen.

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/03/10/ezb-vor-historischer-entscheidung-deutschland-hat-keine-stimme/