Hauptverdächtiger nach Paris-Attentaten Salah Abdeslam in Molenbeek gefasst

„Der belgische Staatssekretär für Asyl und Einwanderung bestätigte entsprechende Medienberichte: Der Festgenommene ist der flüchtige mutmaßliche IS-Terrorist.

„Nach dem Fund von Fingerabdrücken des mutmaßlichen Mittäters der Pariser Anschläge, Salah Abdeslam, hat die belgische Polizei ihn am Freitag im Brüsseler Stadtteil Molenbeek festgenommen. Dies bestätigte der belgische Staatssekretär für Asyl und Einwanderung, Theo Francken, am Abend. Zuvor hatten der öffentliche Rundfunksender RTBF und der Nachrichtensender CNN berichtet, der 26-Jährige sei vier Monate nach den Terroranschlägen bei einem Großeinsatz der Polizei verletzt und festgenommen worden. Laut Polizeikreisen soll sich mindestens ein weiterer Mann verschanzt haben. Dies meldete die Nachrichtenagentur AFP.

Zuvor hatte die Staatsanwaltschaft bestätigt, dass Abdeslams Fingerabdrücke nach einem Antiterroreinsatz im Brüsseler Vorort Forest am Dienstag gefunden worden waren. Die Polizei hatte daraufhin den erneuten Großeinsatz in dem Problemviertel Molenbeek gestartet, in dem sie seit Monaten nach den Hintermännern der Anschläge von Paris fahndet.“ (…)

http://www.tagesspiegel.de/politik/hauptverdaechtiger-nach-paris-attentaten-salah-abdeslam-in-molenbeek-gefasst/13342086.html