Medienspiegel

Idomeni: Athen sieht in Flüchtlings-Exodus organisierte Aktion

Der Flüchtlings-Exodus aus Griechenland nach Mazedonien ist nach Ansicht Athens organisiert worden. „Wir haben in unseren Händen Flugblätter, die zeigen, das das (Exodus) eine organisierte Aktion war“, erklärte am späten Montagabend der Sprecher des Krisenstabes für die Flüchtlingskrise, Giorgos Kyritsis, in Athen. Zuvor hatte er an einer Dringlichkeitssitzung unter Vorsitz des griechischen Regierungschefs Alexis Tsipras teilgenommen. Wer hinter der Aktion gesteckt habe, war zunächst unklar.

http://www.gmx.net/magazine/politik/fluechtlingskrise-in-europa/idomeni-athen-fluechtlings-exodus-organisierte-aktion-31426732

http://www.weser-kurier.de/deutschland-welt_artikel,-Mysterioeses-Flugblatt-zeigt-Fluechtlingen-den-Weg-_arid,1335475.html