Medienspiegel

Seehofer: Keine Garantie für Verzicht auf bundesweite CSU

Veröffentlicht

Angela Merkel und Horst Seehofer haben sich bei einem Treffen auf keine gemeinsame Linie in der Flüchtlingspolitik geeinigt. Der CSU-Chef spricht von einer „sehr belasteten Situation“ im Verhältnis der Unionsparteien.

17.03.2016

http://www.faz.net/aktuell/politik/fluechtlingskrise/fluechtlingskrise-seehofer-keine-garantie-fuer-verzicht-auf-bundesweite-csu-14129576.html

Kommentar GB:

Die CDU, soweit sie sich dem Feminat mit der Symbolfigur Merkel unterordnet, gerät hierdurch unter zusätzlichen Druck. Was tun nun diejenigen in der CDU, die sich nicht unterordnen?