Medienspiegel

Abstammungsklärung

Veröffentlicht

Max Kuckucksvater

„Heute hat das Bundeverfassungsgericht in Karlsruhe zu Ungunsten der Klägerin Inge Lohmann – vertreten durch Anwalt Paul Kreierhoff – entschieden. BVerfG AZ 1 BvR 3309/13

Ein paar Fragestellungen, bevor wir auf den Fall zu sprechen kommen:

  • Ist die Kenntnis der eigenen Abstammung wichtig zur Identitätsbildung?
  • Sollte jedes Kind das uneingeschränkte Recht auf Kenntnis der eigenen Abstammung haben?
  • Sollte dieses Recht auch jedes inzwischen erwachsene Kind haben?
  • Sollte sich jeder Mann sich dem Vaterschaftstest unterziehen müssen?
  • Sollte dieser Mann einen besonderen Schutz genießen dürfen, wenn dadurch sein familiärer Frieden gefährdet werden würde?

Der Fall von Inge Lohmann (66) in Stichpunkten:“  (…)

Ein schlechtes Beispiel für zentrale Fragen – Analyse & Kommentar