Medienspiegel

Arabische Banden: Der Staat wird nicht als Autorität akzepiert

Veröffentlicht

Das LKA Berlin sieht in den Aktivitäten von Banden aus dem arabischen Raum das Ergebnis einer gescheiterten Integration: Einzelne Gruppierungen sehen in dem Staat nicht die höchste Autorität, sondern setzen auf eine Clan-Struktur, in der eine Gruppe bestimmt, was rechtens ist. Die Folge ist das Entstehen von Parallelgesellschaften.

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/04/24/arabische-banden-der-staat-wird-nicht-als-autoritaet-akzepiert/