Ermittlungen gegen Volker Beck eingestellt

Die Drogenaffäre um dem „Vater der Homo-Ehe“ ist beendet. Volker Beck musste lediglich eine Geldauflage in Höhe von 7.000 Euro zahlen. Sein Verhalten bezeichnete der Grünen-Politiker in einer Pressemitteilung als „falsch und dumm“.

http://www.queer.de/detail.php?article_id=25936

Kommentar GB:

Man kann ihm wohl nur zustimmen. Ob er jetzt in Baden-Württemberg Kultusminister wird?

Was meinen Sie?

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.