Medienspiegel

Schäuble und IWF streiten über Schulden-Erlass für Griechenland

Veröffentlicht

Bundesfinanzminister Schäuble hält Schuldenerleichterungen für Griechenland für nicht notwendig. Stattdessen müsse der Austeritätskurs fortgesetzt werden. Der IWF sagt dagegen, Griechenland könnten keine weiteren Spar-Auflagen gemacht werden. Das Land brauche dringend Entlastung bei den Schulden.

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/04/16/schaeuble-und-iwf-streiten-ueber-schulden-erlass-fuer-griechenland/