Medienspiegel

Washington Post attackiert Merkel wegen Böhmermann

Veröffentlicht

Die Washington Post attackiert Bundeskanzlerin Angela Merkel ungewöhnlich scharf. Die Zeitung sieht darin einen Kniefall der Kanzlerin vor dem türkischen Präsidenten. Die Tatsache, dass die Kanzlerin darüber überhaupt diskutiere, könne andere Staaten wie China zur Unterdrückung der Redefreiheit ermuntern.

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/04/14/washington-post-attackiert-merkel-wegen-boehmermann/