Bamf-Studie über Immigranten

Im Jahr 2015 waren drei Viertel der Asylantragssteller männlich, zwei Drittel waren jünger als 33 Jahre alt. Das geht aus Befragungen des Bundesamts für Migration hervor.   –   19.05.2016 http://www.faz.net/aktuell/politik/fluechtlingskrise/bamf-studie-fluechtlinge-ueberwiegend-jung-und-maennlich-14242162.html Bitte dieses Feld leer lassenAbonnieren Sie den Freitagsbrief! Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels. Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr … Bamf-Studie über Immigranten weiterlesen