BKA-Präsident warnt vor IS-Rückkehrern

von FOCUS-Online-Experte

„Die deutschen Behörden wissen von 810 Personen, die aus der BRD in die Dschihadgebiete im Irak und in Syrien ausgereist sind. Dschihad-Rückkehrer stellen deshalb ein größer werdendes Sicherheitsrisiko da. Sie sind militärisch ausgebildet, haben Kampferfahrung und Kontakte geknüpft, warnt BKA-Präsident Holger Münch im Gespräch mit FOCUS-Online-Experte Rolf Tophoven.“

Terrorismus-Experte Rolf Tophoven leitet das Institut für Krisenprävention in Essen. Für den Informationsdienst Security Explorer stellte er drei Fragen an den BKA-Präsidenten Holger Münch.

http://www.focus.de/politik/experten/tophoven/holger-muench-im-interview-militaerausbildung-kampferfahrung-netzwerk-bka-praesident-warnt-vor-is-rueckkehrern_id_5531663.html