Medienspiegel

China treibt mit Weltbank die neue Seidenstraße voran

Veröffentlicht

Die chinesische Investitionsbank AIIB wird gemeinsam mit der Weltbank drei wichtige Verkehrsprojekte in Zentralasien vorantreiben. Die Kooperation zeigt, dass sich die westlichen Finanzinstitutionen mit einer neuen Rolle Chinas zu arrangieren beginnen – sehr zum Verdruss der US-Regierung.

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/05/08/china-treibt-mit-weltbank-die-neue-seidenstrasse-voran/