Medienspiegel

Die ökonomischen Konsequenzen linker Flüchtlingspolitik

„Die Flüchtlings- und Einwanderungspolitik der Linken – wie ja im Moment auch gerne von den Rechten betrieben wird – ist wenig intelligent und die Propaganda der Massenmedien dazu relativ undurchdringlich. Auch der linke Maskulismus suchte hier von Anfang an den Anschluß an die Massenmedien und selbstverständlich hat das dem Ansehen und dem Vertrauen in die Seriosität der Männerbewegung geschadet. Um diesen Schaden abzuschätzen, benötigt man zuverlässige Fakten. Der folgende Vortrag liefert in dieser Hinsicht eine Menge interessantes Material.“   –   Quelle:

Die ökonomischen Konsequenzen linker Flüchtlingspolitik