Die sexuelle Misere der arabischen Welt

Kamel Daoud

„Die Übergriffe von Köln sind kein Zufall.

Sie sind Teil einer tiefen sexuellen Neurose der islamischen Welt.

Hierzulande rückt diese Neurose durch die aktuellen Ereignisse nun erstmals ins kollektive Bewusstsein.“ (…)

http://www.theeuropean.de/kamel-daoud/10978-sexualitaet-frauenbild-und-islam

Kommentare GB:

Zu den Ereignissen von Köln hat es von feministischer Seite zahlreiche dämliche Kommentare gegeben, die eigentlich nichts weiter belegt haben als eine hoffnungslose ideologische Verbohrtheit.