Die Vereinten Nationen schätzen den Anteil von Transgenderpersonen auf 0,3 Prozent

Von Felix Lill

Der Westen tut sich noch immer schwer mit den Rechten von Transgenderpersonen. Anders in den Philippinen, wo wirklich jeder Politiker, Banker oder Forscher werden kann. Drei Begegnungen.

http://www.fr-online.de/panorama/transsexualitaet-im-falschen-koerper-im–richtigen-land,1472782,34280198.html

Kommentar GB:

Geschätzt angeblich: 0,3% – das unterstreicht natürlich die Relevanz des Themas ungemein.

 

 

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.