Medienspiegel

Gabriel geht auf Distanz zu Merkel, fordert Ende der Russland-Sanktionen

Veröffentlicht

Bundeswirtschaftsminister Gabriel ist in der Frage der Russland-Sanktionen erstmals auf Distanz zu Bundeskanzlerin Merkel gegangen und fordert den Abbau der Sanktionen. Welchen Schaden die Sanktionen angerichtet haben, belegen die Zahlen: Das Handelsvolumen zwischen den beiden Staaten hat sich innerhalb von nur zwei Jahren um über 50 Milliarden Euro verringert.

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/05/26/gabriel-geht-auf-distanz-zu-merkel-fordert-ende-der-russland-sanktionen/