Geschlechterdebatte: „Ein wesentlicher Teil der Natur von Jungen wird nicht akzeptiert“

5. Mai 2016, von Kevin Fuchs Während allenthalben von der Benachteiligung von Frauen gesprochen wird, kommt das Thema der Benachteiligung von Jungen in den Schulen zu kurz, meint Pädagogik-Professor Wolfgang Tischner. Heute gelten Mädchen als „Standardmodell des guten Schülers.“ Interview mit Professor Wolfgang Tischner http://cuncti.net/geschlechterdebatte/935-geschlechterdebatte-ein-wesentlicher-teil-der-natur-von-jungen-wird-nicht-akzeptiert Bitte dieses Feld leer lassenAbonnieren Sie den Freitagsbrief! Erhalten Sie … Geschlechterdebatte: „Ein wesentlicher Teil der Natur von Jungen wird nicht akzeptiert“ weiterlesen