Hillary Clinton gerät unter Druck

Der früheren unabhängige Präsidentschaftskandidat Ralph Nader warnt vor Hillary Clinton: Sie werde die Wahl aufgrund eines schleichend diktatorischen Systems gewinnen. Auch Jon Stewart hält nichts von Clinton – vermutlich, weil er ein gestandener Links-Liberaler ist. Clinton gerät außerdem wegen dubioser Spenden unter Druck.

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/05/15/dubiose-spenden-und-harte-kritik-hillary-clinton-geraet-unter-druck/