Medienspiegel

Organisation für Islamische Zusammenarbeit

Veröffentlicht

„Islamische Staaten schließen LGBT-Organisationen von UN-Aidskonferenz aus“

„Die USA und die EU wehren sich gegen den Ausschluss von LGBT durch die Organisation für Islamische Zusammenarbeit.“

„Mehrere LGBT-Verbände dürfen auf Druck der 57 Staaten umfassenden Organisation für Islamische Zusammenarbeit (OIC) nicht an einer UN-Konferenz zu HIV/Aids teilnehmen, die vom 8. bis 10. Juni im Hauptquartier der Vereinten Nationen in New York stattfinden soll. Bei dem „High-level meeting“ sollen Strategien erarbeitet werden, wie die Aids-Epidemie bis zum Jahr 2030 beendet werden kann.“ (…)

http://www.queer.de/detail.php?article_id=26147