Medienspiegel

Werbetaktik von Salafisten

Veröffentlicht

Von Philip Kaleta

Wenn sie um Jugendliche buhlen, setzen Salafisten auf übermännliche Heldenbilder und passgenaue Stereotypen. Mit Erfolg, die Szene wächst.

(…) „Besonders gefährdet sind demnach Jugendliche aus schwierigen, familiären Verhältnissen. Mindestens zwei Drittel der von Mücke betreuten jungen Männer wuchsen ohne Vaterfigur auf. Daraus resultiert oft ein übersteigertes Bedürfnis nach männlicher Identifikation. Und genau das nutzen Salafisten aus: Werber und Prediger übernehmen als charismatische Autorität eine neue Vaterrolle für den Jugendlichen.“ (…)

Persönlicher Kontakt ist dabei so wichtig wie das Internet. Beides spielt bei der Ansprache eine zentrale Rolle. Salafistische Prediger wie Pierre Vogel (mehr als 157.000 Follower auf Facebook!) und Sven Lau oder IS-Extremist Denis Cuspert alias „Deso Dogg“, der mittlerweile zum Führungskader und zur Propagandaabteilung der Terrormiliz gehört, spielen laut Mücke mit ihren Rekrutierungsvideos für die Anwerbung jener Jugendlichen eine wichtige Rolle.“ (…)

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/wie-salafisten-im-westen-um-jugendliche-werben-a-1089224.html