Weshalb Hillary Clinton weiter verliert

Sanders‘ Popularität bei weissen Wählern

von Andreas Rüesch 11.5.2016
Trotz ihrer Favoritenrolle im demokratischen Lager steckt Hillary Clinton in den Vorwahlen eine Niederlage nach der anderen ein. Das liegt auch am fehlenden Rückhalt bei weissen Wählern.

http://www.nzz.ch/international/praesidentschaftswahlen-usa/sanders-rueckhalt-bei-den-weissen-weshalb-hillary-clinton-weiter-verliert-ld.81862

und

http://www.nzz.ch/international/weiblichkeit-trumpft-vorerst-nicht-1.18693022

Kommentar GB:

Die feministische Karte scheint kein Trumpfkarte zu sein, weder bei der Republikanern, was weniger überrascht, noch bei den Demokraten, was doch etwas überrascht. Interessant.

 

 

 

 

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.