Der Frust bei den Zuwanderern ist eine tickende Zeitbombe

Vera Lengsfeld

„Wer weiß schon, was in den Asylbewerberunterkünften los ist? Es ist dank der Mithilfe vieler Freiwilliger gelungen, den Einwanderungssturm des letzten Jahres zu registrieren, verpflegen, medizinisch zu versorgen. Die wichtigere Frage, welche Perspektiven man den Neuankömmlingen bieten kann und wie sie gesellschaftlich und kulturell integriert werden sollen, ist nach wie vor unbeantwortet.“ (…)

http://www.theeuropean.de/vera-lengsfeld/11067-muslime-als-minderheit-bilden-unterschicht

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.