Medienspiegel

Deutscher Bischof unterstützt EU-Bürgerinitiative gegen Homo-Ehe

Veröffentlicht

„Rudolf Voderholzer ruft zu Unterschriften für „Vater, Mutter und Kind“ auf – in Deutschland werden sie von Hedwig von Beverfoerde („Demo für alle“) gesammelt.“

Von Norbert Blech

„Der Bischof von Regensburg, Rudolf Voderholzer, unterstützt die Bürgerinitiative „‚Vater, Mutter und Kind‘ zum Schutz von Ehe und Familie in der EU“. Unter dieser Überschrift ruft das Bistum auf seiner Webseite zur Unterschrift für die Initiative christlich-fundamentalistischer Kreise auf.

Im Rahmen der Mischung aus Petition und Volksbegehren wollen Homo-Gegner aus ganz Europa die EU auffordern, die Begriffe Ehe und Familie rein heterosexuell zu definieren (queer.de berichtete). Sammeln sie eine Million Unterschriften, müssen sich Vertreter der Europäischen Kommission mit den Organisatoren treffen, auch muss es im EU-Parlament eine Anhörung zum Thema geben. Die Kommission muss danach das Anliegen rechtlich prüfen und eine Stellungnahme abgeben, sie muss die Initiative allerdings nicht umsetzen.“ (…)

http://www.queer.de/detail.php?article_id=26320