Frontex erwartet 300.000 Bootsflüchtlinge aus Libyen

Dieses Jahr werden 300.000 Flüchtlinge per Boot über das Mittelmeer in die EU kommen, schätzt die Grenzschutzagentur Frontex. Schlepper schickten noch ungehemmter Menschen auf die gefährliche Reise.

http://www.welt.de/politik/ausland/article156330082/Frontex-erwartet-300-000-Bootsfluechtlinge-aus-Libyen.html

Kommentar GB:

Der österreichische Außenminister Sebastian Kurz hat hierzu bereits öffentlich gesagt, was notwendig ist, zumindest in kurz- bis mittelfristiger Sicht.

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.