Laserscan: Pergamonaltar in 3-D

Den Gang ins (ohnehin geschlossene) Museum kann man sich sparen dank eines extrem hochauflösenden Scans: Der Pergamonaltar lässt sich nun auch am heimischen Computer bestaunen.

http://www.spektrum.de/news/pergamonaltar-in-3-d/1411939?utm_medium=newsletter&utm_source=sdw-nl&utm_campaign=sdw-nl-daily&utm_content=heute

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.