1400 Jahre Djihad

und Hartmut Krauss „Der Islam gehört zu Deutschland“ . . . als ultrareaktionärer Problemgegenstand „Der Islam gehört zu Deutschland.“ Dieser Satz des ehemaligen Bundespräsidenten Christian Wulff hat aussagelogisch den gleichen Status wie der Satz „Die NPD, Castortransporte sowie Produzenten und Konsumenten von Kinderpornographie gehören zu Deutschland.“ Als deskriptive Urteile bzw. bloße Existenzbehauptungen sind beide Sätze … 1400 Jahre Djihad weiterlesen