Autobombe tötet mindestens 75 Menschen in Bagdad

In der irakischen Hauptstadt sind durch eine Autobombe mindestens 75 Menschen ums Leben gekommen. Der „Islamische Staat“ bekannte sich zu den Angriffen.   –   03.07.2016

http://www.faz.net/aktuell/politik/irak-autobombe-toetet-mindestens-75-menschen-in-bagdad-14321517.html

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.