Medienspiegel

„Frau im Sinne dieses Gesetzes ist…“

„Berlin. Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) will den Begriff ‚Frau‘ als Mutter dehnen, ja neu definieren; Zitat aus dem aktuellen Entwurf für ein neues Mutterschutzgesetz aus dem Ministerium:

§ 2 Begriffsbestimmungen:

(1) Eine Frau im Sinne dieses Gesetzes ist jede Person, die schwanger ist oder ein Kind geboren hat oder stillt, unabhängig von dem in ihrem Geburtseintrag angegebenen Geschlecht.

Wozu diese Definition erforderlich ist, bleibt derweil noch offen, passt aber in die mit großem Druck durchzusetzenden Gendervorgaben in der Bundesregierung.“ (…)

http://www.derfreiejournalist.de/?e=369