Medienspiegel

Italien meldet über 70.000 Flüchtlinge und Migranten in diesem Jahr

Veröffentlicht

An den Küsten Italiens sind in diesem Jahr schon mehr als 70.000 Flüchtlinge angekommen. Die meisten von ihnen sind in Italien geblieben. Es ist jedoch unklar, wie lange Italien die Flüchtlinge noch versorgen kann. Schon vor zwei Jahren hatte Italien ab einer gewissen Zahl begonnen, die Flüchtlinge und Migranten nach Nordeuropa durchzuwinken.

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/07/03/italien-meldet-ueber-70-000-fluechtlinge-und-migranten-in-diesem-jahr/?nlid=b76115fc4d