Kachelmann bekommt 395.000 Euro Entschädigung

„Das Oberlandesgericht Köln hat dem Wettermoderator wegen 26 Fällen schwerwiegender Persönlichkeitsrechtsverletzung eine hohe Geldentschädigung zugesprochen.“ 12.07.2016 | 12:28 |   (DiePresse.com) „Die „Bild“-Zeitung muss dem Wettermoderator Jörg Kachelmann 395.000 Euro für die Berichterstattung über den Prozess gegen ihn bezahlen – viel weniger als in erster Instanz festgelegt. Das entschied das Oberlandesgericht Köln am Dienstag. Davon entfallen … Kachelmann bekommt 395.000 Euro Entschädigung weiterlesen Weiterlesen