Medienspiegel

Seehofer: Die Lage ist „ernst und bedrohlich“

Veröffentlicht

Der bayrische Ministerpräsident hält die Sicherheitslage nach den Anschlägen in Bayern für ernst un bedrohlich. Er rief die Bürger zur Wachsamkeit auf. Bundesinnenminister Thomas de Maizière sagte dagegen, dass von den Flüchtlingen keine besonders hohe Gefahr ausgehe.

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/07/26/seehofer-die-lage-ist-ernst-und-bedrohlich/?nlid=b76115fc4d

Kommentar GB:

Anstatt sich wirksam mit den bekannten Ursachen auseinander zu setzen, sollen nach Auffassung einiger Oberpolitiker offenbar die potenziellen Opfer sediert werden, bevor sie zu denselben werden werden.

Integration durch Emanzipation vom Islam

Klappt den Koran zu

Warum der Islam das Problem ist