Wie der IS seine Taktik auf Dauerterror umstellt

Libanon, Türkei, Bangladesch, Irak – nie hat der IS [Islamische Staat, GB] in so schneller Folge Großanschläge durchgeführt. Die Serie läutet ein neues Kapitel seiner Entwicklung ein. Ein Triumph ist es nicht.

Von

„In der irakischen Hauptstadt Bagdad wurden bei Terror-Anschlägen 119 Menschen getötet. Mehr als 200 Menschen wurden verletzt. Jeweils in belebten Einkaufsgegenden detonierten am frühen Sonntagmorgen die Sprengsätze.“

Quelle: Die Welt

http://www.welt.de/politik/ausland/article156781737/Wie-der-IS-seine-Taktik-auf-Dauerterror-umstellt.html

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.