Medienspiegel

Zug-Attentäter reiste ungeprüft in Deutschland ein

Die Identität des Attentäters von Würzburg wurde hierzulande offenbar nie kontrolliert.

Das überrascht nicht.

21.07.2016, von Julian Staib und Albert Schäffer, München

http://www.faz.net/aktuell/politik/kampf-gegen-den-terror/sicherheitsluecken-an-deutscher-grenze-14351538.html

und

http://www.freiewelt.net/blog/was-der-einzelfall-von-wuerzburg-so-alles-ans-licht-bringt-10067826/

Kommentar GB:

Staatsversagen. Und: der Islam ist das Problem.