Dschihad

Gastbeitrag von Jürgen Fritz

„Dieser Frau in dem 90-Sekunden-Film, eine orthodoxe oder radikale Muslimin, kann man einiges vorwerfen, aber im Gegensatz zu so vielen ist sie wenigstens eines: ehrlich. Sie sagt klipp und klar, was sie von Demokratie und der europäischen Moderne hält und worauf der Islam letztlich abzielt: seine eigene Verbreitung mittels Dschihad und Abschaffung von Demokratie, Pluralismus und Liberalismus.“

An die Heuchler auf beiden Seiten: Ihr widert mich an!

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.