Medienspiegel

Euro zwingt Deutschland zu massiven Transfer-Zahlungen

Der Ökonom Hans-Werner Sinn sieht die Euro-Zone vor gravierenden Problemen: Deutschland müsste eine Transferleistung in Höhe von bis zu 75 Prozent seines Bruttosozialproduktes erbringen, um die gemeinsame Währung am Leben zu erhalten.

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/08/07/euro-zwingt-deutschland-zu-massiven-transfer-zahlungen/?nlid=b76115fc4d