Medienspiegel

Füttere die Krähe, dann hackt sie dir das Auge aus

Die Kader von Fethullah Gülen waren für Erdogan einst gern gesehene Helfer.

Heute beichtet der Staatspräsident rührselig, das wahre Gesicht Gülens nicht erkannt zu haben.

06.08.2016, von Bülent Mumay

http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/debatten/buelent-mumay-erdogans-reue-ueber-naehe-zu-guelen-14373739.html

Kommentar GB:

Ich kann die inhaltlichen Aussagen dieses Artikels weder überprüfen noch bewerten.

Aber der Titel dieses Artikels paßt womöglich auch in ganz anderen Zusammenhängen, in hiesigen etwa.