Helfer-Narzissmus – „Symbolisch für sein Ringen gegen die Realität“

Von Anabel Schunke

Eine Flüchtlingshelferin aus Übersee in Oberbayern demonstriert, worum es ihr geht: Darum, dass die Menschen sehen, was man für eine „tolle Arbeit“ mit den Flüchtlingen leistet. Das wollen sie sich nicht von Dingen wie sexuellen Übergriffen kaputt machen lassen. Pech für die Opfer.

http://www.rolandtichy.de/meinungen/helfer-narzissmus-symbolisch-fuer-sein-ringen-gegen-die-realitaet/

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.