Hochschule für angewandten Antisemitismus

Von Alex Feuerherdt „An einer deutschen Fachhochschule konnte eine Dozentin in ihrem Seminar seit zehn Jahren ungehindert ein antisemitisches Weltbild verbreiten. Nun gelangte dieser Skandal an die Öffentlichkeit. Die Bildungseinrichtung fühlt sich gleichwohl zu Unrecht kritisiert und sieht sich als Opfer.“ (…) (…) „In einer weiteren Pressemitteilung hat die HAWK jetzt angekündigt, im kommenden Wintersemester … Hochschule für angewandten Antisemitismus weiterlesen Weiterlesen